So stärkten wir uns nach unserer Ankunft zunächst in einer französischen Pâtisserie. Anschließend folgte ein Stadtrundgang, bei dem die schöne Altstadt und die Geschäftsstraßen Wissembourgs durch ein französisches Stadtquiz erkundet wurden. Ein Einkauf unterschiedlichster Käsesorten auf dem Wochenmarkt rundete den Tag ab.

Zurück im Abendunterricht konnten wir anschließend durch eine „dégustation“ unserer Einkäufe einen Eindruck von den kulturellen Besonderheiten der vielen französischen Käsesorten gewinnen, dabei den Tag Revue passieren lassen und unsere Erlebnisse sprachlich auf Französisch aufarbeiten