Betriebsbesichtigung bei Eberspächer catem GmbH &  Co. KG 

Am Freitag, 25.01.2019, besichtigten die Schüler der 12. Klassen des Beruflichen Gymnasiums Wirtschaft das Unternehmen Eberspächer in Herxheim.

Zuerst gab Herr Wenningmann eine Unternehmenspräsentation über Eberspächer weltweit und detaillierter über die „Business Unit Electrical Heaters“ mit einigen Kennzahlen. Danach hielten Herr Dick und Herr Schantz einen Vortrag über die Aufgaben der Controlling Abteilung, in welchem sie zuerst den Bereich Controlling vom externen Rechnungswesen abgrenzten. Weiterhin erläuterten sie die Aufgabenbereiche, in denen Controller in der Praxis tätig sind. Diese wären beispielsweise die Unterstützung des Managements in der Unternehmensführung, Budgeterstellung, also eine Forecasterstellung, die Vertriebsunterstützung in der Kalkulation, die Entwicklungsunterstützung, Produktionscontrolling, Monats-/Quartals-/ und Jahresabschlüsse, Reportingfunktionen und die Unterstützung ausländischer Kollegen. Außerdem griffen sie einige bereits im Unterricht behandelte Themen auf und erklärten diese näher an Beispielen des Betriebs. In Theorieansätzen wurde zuerst die Ergebnisrechnung, unter anderem die Deckungsbeitragsrechnung, erläutert und dann mit einem Beispiel verdeutlicht. Ebenfalls wurden die Kostenstellenrechnung und die Zuschlagskalkulation, beides Themen, die im Halbjahr 12-1 im Unterricht behandelt werden, theoretisch und mit einem Praxisbeispiel genauer erklärt. 

Anschließend gab es noch einen Firmenrundgang, in welchem die Schüler einen genaueren Einblick in die Produktion und Logistik des Unternehmens bekamen. 

Wir, die Schüler, sind dankbar für die Möglichkeit genaue Einblicke in einen Betrieb und dessen Abläufe zu bekommen und die Themen der berufsbezogenen Fächer in der Praxis zu sehen.

Bericht: Juliane Claus (Schülerin)