Acht Absolventen im Ausbildungsberuf „Rechtsanwaltsfachangestellte“ bei

Festakt in Mainz geehrt

Im Beisein der Rheinland-pfälzischen Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig

gratulierte der Landesverband der Freien Berufe in diesem Jahr den 93 besten

Ausbildungsabsolventen in Rheinland-Pfalz am 28. August 2019 mit einer

Feierstunde im Schloss Waldthausen in Mainz.

Da zu den freien Berufen auch die Rechtsanwälte zählen, waren unter den

93 Jahrgangsbesten auch 8 Auszubildende der Abschlussklasse

„Rechtsanwaltsfachangestellte“ der BBS Landau. Sie schlossen wie auch drei

weitere Auszubildende des Kammerbezirkes Zweibrücken ihre Ausbildung im

Juni mit sehr guten Leistungen im Rahmen der Kammerprüfungen ab.

Mit der Überreichung einer Urkunde aus den Händen der Bildungsministerin

wurden geehrt: Kristina Brening, Sandy Boukerrou, Yvonne Koller, Lea Kraus,

Daniela Ripp, Anne Stephan, Marlene Tschammerl und Meike Wahl.

Eine besondere Ehre wurde Marlene Tschammerl zuteil, indem Sie im Namen aller

Absolventen ein Grußwort halten durfte.

Die Fachlehrer/-innen der Klasse RF 16 und die Schulleitung gratulieren von

Herzen!